Skip to main content

HandyOrtung

Wann benötige ich den Service von HandyOrtung?

Laut den Medien wurden im Jahr 2016 fast 600 Handys pro Tag gestohlen. Das ist eine große Menge. Egal ob du dein Handy verloren hast oder es gestohlen wurde, du willst auf jeden Fall wissen wo es sich aktuell befindet. Genauso möchtest du wissen wo dein Kind ist. Vielleicht bist du auch ein Unternehmer und möchtest den Aufenthalt deiner Mitarbeiter ersehen können. Und der Klassiker sind Beziehungsprobleme und du vermutest das dein Partner/in dir fremd geht. In allen dieser Situationen kann dir das Handy orten weiterhelfen.


handyortung


Wie kann eine HandyOrtung nur im Freien statt finden?

Eine Ortung von deinem Handy ist nicht nur über GPS möglich. Da jedes Handy mit dem Mobilfunknetz verbunden ist, kannst du darüber auch lokalisiert werden. Nicht nur im Freien, sondern auch im Gebäude.


Ist eine HandyOrtung mit jedem Handy möglich?

Es kommt auf die Art vom Handy orten an. Wenn dein Handy über das Mobilfunknetz geortet wird, dann spielt die Marke oder Software deines Handys keine Rolle. Wird allerdings eine App installiert, Handy ortendann musst du auf das Betriebssystem aufpassen. Bei den Smartphones gibt es aktuell Android, Apple und Windows.


Ist eine HandyOrtung überhaupt erlaubt?

Das Handy orten ist nur bedingt erlaubt. Ohne Zustimmung von dem Handy Besitzer darfst du keine HandyOrtung einschalten. Jede Art von Handyüberwachung bedarf einer Zustimmung. Bei Erwachsenen Personen und genauso bei Kinder oder Jugendlichen. Ob dich die gesetzlichen Bestimmungen interessieren oder du dich darüber hinweg setzt, das musst du mit deinem Gewissen vereinbaren.


Wie könnte eine legale Verwendung der HandyOrtung aussehen?

Bei Kinder oder Jugendlichen geht es um das Thema Sicherheit. Wir empfehlen dir ein Gespräch mit deinen Kindern und kläre sie einfach über die heutigen Gefahren auf. Wenn das normale Vertrauen innerhalb der Familie vorhanden ist, dann werden sie es auch verstehen und eine HandyOrtung wäre dann auch gesetzlich erlaubt.

Bei gewissen Vorkommnissen in der Firma kannst du das Gespräch mit deinem Mitarbeiter suchen. Du kannst ihm erklären, was schief gelaufen ist und das die HandyOrtung eine Gegenmaßnahme ist. Je nachdem was passiert ist, versteht dein Mitarbeiter auch das. Glücklich wird dieser bestimmt nicht sein. Allerdings ist diese Maßnahme immer noch besser, als eine Kündigung.Handy orten

In einer Beziehung solltest du über deine Probleme sprechen. Vielleicht geht dein Partner gar nicht fremd. Erkläre dem gegenüber wieso du auf solche Vermutungen kommst. Vielleicht entsteht dadurch ein gewisses Verständnis. Das Vertrauen kann durch den Treuetest wieder zurück gewonnen werden. Sollte dein Partner durch die HandyOrtung den Treuetest bestehen, solltest du dies auch belohnen. Schließlich lagst du scheinbar falsch und hast die Beziehung gefährdet.

Sollte es auf diesem Weg nicht funktionieren, dann musst du selbst entscheiden ob das Handy orten trotzdem statt findet.


Hauptseite

HandyOrtung

Fremdes Handy orten über Whatsapp


Kommentare

Michaela Thiele 1. September 2017 um 11:52

Hallo bekommt es derjenige mit wenn sein handy geortet wird Lg

Antworten

Pfalzi 1. September 2017 um 14:42

Hallo Michaele, derjenige bekommt es nicht mit, wenn sein Handy geortet wird. Deswegen kann eine legale Handyortung nur mit Zustimmung geschehen. Handy orten ohne Zustimmung des Partners finde ich nicht gut, aber würde nicht auffallen. Liebe Grüße

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *